Guten Morgen Ihr Lieben, heute ein paar Gedanken zu dem heutigen Datum und der aktuellen Zeitqualität. Wie Ihr sehen könnt haben wir heute eine sehr interessante Zahlenkombination, nämlich im Grunde genommen zweimal 2021. Das heißt ja auch, dass die Qualität dieser Zahlen verdoppelt wird, also auch die Themen von diesem Jahr eine besondere Verstärkung erfahren. Da gestern auch noch Neumond war, interessanter Weise beschrieben auf https://www.der-mond.org/ dass die Position des Mondes zu diesem Zeitpunkt im astronomischen Sternbild Steinbock war, astrologisch sich aber im Sternbild Wassermann befand. Da haben wir aus meiner Sicht wieder diese beiden Themen: einerseits das Festhalten an strengen Maßnahmen und alten Strukturen, andererseits die immer stärker werdenden Bestrebungen der Menschen nach Freiheit und Gerechtigkeit. Was braucht es noch, bis die Menschen anfangen selbst zu denken, sich wieder an ihr seelisches Potential anschließen, um dann mit Vernunft, Herz und Verstand zu agieren?

Kommen wir noch einmal zu der heutigen Tageszahl zurück: Wenn wir die Quersumme von 12.02.2021 bilden ergibt das: 1+2+0+2=5 und 2+0+2+1=5, dann 5+5=10. Die FÜNF kann man als Symbol für die Menschheit sehen ( 5er Stern ). Die ZEHN steht auch für einen Übergang in eine neue Dimension von der einstelligen Zahl zur zweistelligen, also könnte ein Quantensprung ( im Bewusstein?) ermöglicht werden. Nehmen wir dann noch die Quersumme von 10, also 1+0=1, dann haben wir die EINS als Beginn, Anfang.

Gefühlt für mich begann der Tag mit einer gewissen Schwere und es war trotz Schnee sehr dunkel draußen, mittlerweile hat sich das schon gewandelt, der Himmel strahlt blau und die Sonne scheint, die Schwere hat sich auch fast aufgelöst. Dieses Gefühl der Schwere kann auch daher kommen, dass durch die vielen negativen Gedanken im Kollektiven Feld, vielleicht auch die der Frustration und Enttäuschung einfach manchmal mehr spürbar sind. Deshalb ist es so wichtig, den Fokus immer wieder auf das zu richten, was wir hier manifestieren wollen, egal was von außen auf uns einstürmt. Dies scheint mir mit die schwerste Übung in dieser Zeit zu sein. Ich weiß nicht, wie es Euch damit geht? Hinterlasst auch gerne Eure Erfahrungen im Kommentar, wenn Ihr mögt.

Ich wünsche Euch also heute einen schönen Tag der hoffentlich Neues, Hoffnungsfrohes und neue Erkenntnisse bringt, die uns weiter vorwärts tragen in eine goldenen Zeit, in der die Menschheit zusammensteht für Liebe, Freiheit, Wahrheit und Gerechtigkeit.

Ein schönes Wochenende und alles Liebe Anke ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s